Sie sind hier:

TeltowPark

Rad-, Wander- und Freizeitkarte

Infotafel an historischer Allee

Historische Wege

Osdorf

Historische Weinberge

Fontanewege

Dorfkirchensommer

Teltow-Bike

Jakobswege

Wasserreich Teltowpark

Ringschluss

Teltowpark 2010

Das goldene Dreieck - Region Teltow

Einkaufsführer

20 Jahre Mauerfall

Regionaler ÖPNV

Bioenergie-Region Ludwigsfelde

Gütesiegel

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unsere Sponsoren

Unser Leitbild

Neues

Übersicht

Wir über uns

Mein Vorschlag

Unser Netzwerk

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Verweise

Die Nähe der Orte Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf zu Berlin als Bundeshauptstadt und Potsdam als Landeshauptstadt bietet eine besondere Chance, durch die Anbindung an das öffentliche Schienennetz die Attraktivität und das Image der Orte deutlich zu steigern. Das hatten die Planer bereits im vorigen Jahrhundert erkannt und entsprechende Trassen definiert. Diese sind bis heute als Option freigehalten.

Teltow hat seit 2005 den S-Bahn Anschluss an Berlin.
Mit einem zukünftigen Ringschluss Teltow-Stahnsdorf-Wannsee würde die gesamte Region aufgewertet, eine nachhaltige, moderne Entwicklung für die Mobilität der Menschen gefördert und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet - eine attraktive Anbindung an das S-Bahnnetz bedeutet weniger motorisierten Individualverkehr.

www.Ringschluss.de. Wir bieten mit dieser Internetpräsenz eine Sympathieplattform mit der Möglichkeit, Beiträge zur Darstellung der Geschichte, Zukunft und zur Wirtschaftlichkeit für den Ringschluss zu veröffentlichen.


Auf der Informationsveranstaltung im Rathaus Teltow zum Thema "Ringschluss - S-Bahn für die Region Teltow" wurde von Werner Wirdemann, Regionalmarketing "Der Teltow" e.V., ein Vortrag zu Empfehlungen für die Verbesserung von Nachfrage und Angebot rund um eine mögliche S-Bahn gehalten.
Der Vortrag als download [580 KB] .

Der Verein wurde im April 2016 aufgelöst. Die Bezeichnung e.V. gilt daher nicht mehr.