Sie sind hier:

Pressemitteilungen

Pressespiegel

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unsere Sponsoren

Unser Leitbild

Neues

Übersicht

Wir über uns

Mein Vorschlag

Unser Netzwerk

Unsere Satzung

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Verweise

Regionalmarketing „Der Teltow“ e.V.
Stahnsdorf, 20. Juli 2008



Region Teltow in der Welt

Unter dem Motto "Vom blinden Fleck zum goldenen Dreieck" werden die Vorzüge der drei Kommunen Stahnsdorf, Teltow, Kleinmachnow als Gesamtheit in einem neuen Internetauftritt www.Region-Teltow.de aufgezeigt. „Damit möchten wir nach unseren Kräften die Bemühungen der drei Kommunen unterstützen, die Region als Gesamtheit wahrnehmen zu lernen“, betont Christine Dunkel vom Regionalmarketingverein „Der Teltow“ e.V., der die homepage initiiert hat.

So wird beispielsweise in der Rubrik Wirtschaft die regionale Wirtschaftskraft aufgezeigt und direkt zu den Kompetenzträgern verlinkt. Damit wird das Rad nicht erneut erfunden, sondern die vorhandenen positiven Ansätze in der Region gebündelt.
Der Bereich Wohnen enthält offizielle statistische Informationen, die einen interessanten Vergleich der Bevölkerung, Besiedlung, Bevölkerungsdichte, Kaufkraft etc. in der
Region Teltow mit den kreisfreien Städten in Brandenburg ermöglicht. Was wäre, wenn die Region Teltow eine Einheit wäre? Die Region Teltow steht recht gut da.

Highlight der Image-homepage ist die Rubrik Naherholung & Tourismus. Es stellt die Texte für das Konzept zur Entwicklung von Rad-/Wander- und Reitrouten der Region vor, die dankenswerterweise von Herrn Prof. Wolfgang Hirte erarbeitet und zur Verfügung gestellt wurden. Erstmalig gibt es ein umfassendes Konzept mit Schlussfolgerungen für die Stärkung der touristischen Schwerpunkte, basierend auf der sorgfältigen Analyse der vorhandenen Routen und der gastronomischen Einrichtungen. "Ich begrüße sehr, dass der Regionalmarketing "Der Teltow" e.V. tatkräftig dabei unterstützen wird, die vorgeschlagenen Maßnahmen mittelfristig umzusetzen", sagt Prof. Hirte, Wanderwegewart für die Region.

Ausbaufähig sind die Rubriken Kultur & Engagement, Verkehr sowie der Bereich Bildung, in der bereits ein Auszug aus dem elektronischen Schulverzeichnis vorhanden ist. "Wir sind sicher, mit weiteren Beiträgen die Region so zeigen zu können, wie sie ist: nicht bunt schillernd, aber gold glänzend, mit ihren Pfunden nicht geizend", sagt Christine Dunkel vom Regionalmarketingverein.


Christine Dunkel
Regionalmarketing „Der Teltow“ e.V.
Tel./Fax 03329/62281
info@dudoni.de
www.Regionalmarketing-DerTeltow.org